Start your day right: Blutorangen-Feigen-Marmelade

Winter meets summer ist das Motto dieser Marmelade. Die Blutorangen haben von Januar bis März Saison. Wer sich jetzt den Winter und Sommer gleichzeitig an den sonntäglichen Frühstückstisch holen will, sollte mit dem Ausprobieren dieser leckeren Marmelade also nicht zu lange warten 🙂 Der Geschmack der Blutorangen ist im Vergleich zu den Blondorangen eher kräftig-herb. Durch die zugegebenen getrockneten Feigen erhält die Marmelade den sommerlichen Kick.

Folgendes solltet ihr vor dem Kochen vorbereiten:

  • Sterilisierte Gläser > Wasser aufkochen und die Gläser, sowie die Deckel damit füllen. Dies befreit die Gläser von Keimen. Kurz vor dem Befüllen das Wasser ausleeren.
  • Ein Schälchen ins Tiefkühlfach für die Gelierprobe stellen

IMG_5300-b

Zutaten: 

  • 375ml frisch ausgepressten Saft (sind ca. 1 kg Orangen)
  • 125g getrocknete Feigen – in kleine Stücke geschnitten
  • 250g Gelierzucker 2:1
  1. alles in einen Topf geben und einmal aufkochenIMG_5339
  2. 4 Minuten köcheln lassen. Nach Belieben die Gelierprobe durchführen.
  3. anschließend mit einem Trichter in die sterilisierte Gläser füllen
  4. Die Marmelade zum Frühstück genießen!

IMG_5388-b

Geschmacklich passt die Marmelade super zu einem Zimt-Hefezupfbrot, aber natürlich auch zu einem Brötchen oder einer Scheibe Brot 😉

IMG_5356-b

Viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen.

Eure Anja & Hannah

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s