Start your day right: Blutorangen-Feigen-Marmelade

Winter meets summer ist das Motto dieser Marmelade. Die Blutorangen haben von Januar bis März Saison. Wer sich jetzt den Winter und Sommer gleichzeitig an den sonntäglichen Frühstückstisch holen will, sollte mit dem Ausprobieren dieser leckeren Marmelade also nicht zu lange warten 🙂 Der Geschmack der Blutorangen ist im Vergleich zu den Blondorangen eher kräftig-herb. Durch … Start your day right: Blutorangen-Feigen-Marmelade weiterlesen

Advertisements

Party Time: Christmas Chili „do it yourself“

Mittlerweile eine Tradition, mein Weihnachtliches Get-Together mit den Mädels. Normalerweise bei Tea und Scones und anderen Leckereien, dieses Jahr aber wurde aus Zeitgründen umdisponiert und die Damen (und ein Herr) zum Abendessen eingeladen. Da mein Essen unter der Woche und nach der Arbeit anstand musste etwas schnelles, aber dennoch geiles her. Sofort fiel mir ein … Party Time: Christmas Chili „do it yourself“ weiterlesen

Start your day right: Dreierlei Frühstücksvariationen

Hallo meine Lieben, eine Mahlzeit darf bei mir nicht fehlen. Nämlich das Frühstück! Dies wird bei meinen Eltern und mir besonders am Wochenende seit eh und je förmlich zelebriert. Es gibt nichts schöneres als Samstags und/oder Sonntags an einen gedeckten Frühstückstisch zu kommen mit vielen selbst gemachten Marmeladen von meiner Mama, mit einer Wurst- und … Start your day right: Dreierlei Frühstücksvariationen weiterlesen

Salad Love: Lauwarmer Linsensalat mit frischem Spinat und Kürbisschiffchen

Da sind wir wieder mit einem Rezept passend zur Jahreszeit! Und Anja's Lieblingszutat ist auch wieder mit am Start: INGWER. Ingwer macht sich in jedem asiatischen Gericht vorzüglich und auch in einem Obsalat kann er ganz lecker sein. Ingwertee im Winter, und Ingwer infused Waster gibts im Sommer auch mal gern bei uns. Aber wo … Salad Love: Lauwarmer Linsensalat mit frischem Spinat und Kürbisschiffchen weiterlesen

Start your Day right: French Toast avec Brioche

Armer Ritter, wer kennt das nicht.... Das gab es früher vermutlich öfters. Es ist als "Arme-Leute - Gericht" bekannt. Hierfür wurden Weißbrotscheiben in Milch und Ei ausgebacken. Bei uns in der Familie gab es Armer Ritter ziemlich selten.  Bis zu dem Punkt, als Mama eine Kochsendung (ich weiß leider nicht mehr welche) gesehen hatte, in … Start your Day right: French Toast avec Brioche weiterlesen

When time is of the essence (and at the same time „fancy cooking“): Jakobsmuscheln auf Süßkartoffelpüree mit Chorizo, Pfifferlingen und Frühlingszwiebeln

Als ich 2016 meinen jährlichen Abstecher nach London gemacht habe, war ich mit meinen Freunden Abends in Soho unterwegs und sind dann auf der Suche nach einem kleinen Abendsnack in der Balans Soho Society gelandet. Dort hab ich mir Jakobsmuscheln mit Schweinebäckchen auf Maispüree gegönnt. Das war schon ganz schön lecker! (aktuell gibt es dort Jakobsmuschel … When time is of the essence (and at the same time „fancy cooking“): Jakobsmuscheln auf Süßkartoffelpüree mit Chorizo, Pfifferlingen und Frühlingszwiebeln weiterlesen

Food Explorer: My little Hollywood – Die Bretagne Teil 1

Jeder hat eine Heimat, ein "Little Hollywood", manche haben sogar zwei, oder mehr. Ich habe definitiv zwei Orte, an denen ich mich beheimatet fühle. Obwohl ich noch nie in der Bretagne, in Erquy, gelebt habe ist es mein zweites "Little Hollywood". Meine Eltern und ich haben dort viele Jahre unseren Sommerurlaub oder Osterurlaub verbracht. Ich … Food Explorer: My little Hollywood – Die Bretagne Teil 1 weiterlesen